News

Welche Hardware bekommt man mit einem WaaS-Abo eigentlich?

21/09/2020

Notebooks, Tablets, Zubehör: Bei der Gerätevielfalt, die wir Ihnen im Rahmen unseres WaaS-Angebotes bereitstellen, ist für jedes Unternehmen und für jeden Use Case etwas dabei!

Wir wissen, wie unterschiedlich Unternehmen im digitalen Zeitalter arbeiten und wie individuell die Anforderungen und Bedürfnisse an die Hardware sind. Für MitarbeiterInnen, die vorwiegend im Office tätig sind, kann zum Beispiel das klassische Notebook die beste Wahl sein; für AußendienstmitarbeiterInnen oder KundenberaterInnen hingegen ein Tablet oder Convertible. So flexibel wie die einzelnen Aufgabenbereiche heutzutage sind, so flexibel muss auch die Hardware sein, damit Ihr Unternehmen konkurrenzfähig bleibt.

Wenn Sie bei uns ein WaaS-Abo abschließen, bieten wir Ihnen neben der für Ihre Zwecke am besten passenden Hardware auch noch das passende Zubehör an: Das reicht von zusätzlichen Monitoren bis zu verschiedensten Eingabegeräten wie Tastaur, Maus oder Touchpen. Dadurch stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre MitarbeiterInnen bestens ausgerüstet und immer am neuesten Stand der Technik sind – besonders Letzteres ist durch die sich fast täglich verändernden Rahmenbedingungen des digitalen Arbeitens ein essentieller Aspekt.

Werfen wir einen kurzen Blick auf einige Produkt-Highlights aus unserem WaaS-Angebot:

Notebooks

Leistungsstarke EliteBooks von HP oder das Hardware-Flaggschiff von Microsoft, der Surface Laptop 3, stehen Ihnen zur Auswahl. Die HP-Geräte überzeugen durch robuste Verarbeitung, eingebaute Sicherheitsfeatures wie den Schutz vor neugierigen Blicken aus schrägem Winkel sowie durch eine großzügige Anzahl unterschiedlicher Anschlüsse. Das sind wahre Business-Laptops für Profis!

Der Surface Laptop 3 von Microsoft besticht nicht nur durch hervorragende Leistungsfähigkeit, ein ausgezeichnetes Display und eine der besten Laptop-Tastaturen am Markt, sondern auch durch sein rundum gelungenes Design.

Hier kommen Sie direkt zu unserer Laptop-Auswahl

Tablets und Convertibles

Die smarten Begleiter für unterwegs: Vertrauen Sie auf die Spitzengeräte aus dem Hause Microsoft. Die Surface Go und Pro Reihe sind perfekt für den mobilen Einsatz ausgestattet, ohne bei Leistung oder Funktionen Abstriche zu machen – und natürlich auch ein echter Hingucker bei jedem Meeting.

Von HP bieten wir das EliteBook in der X360-Ausführung an: ein vollwertiger Laptop mit Touchscreen, der durch Umklappen zum praktischen Tablet wird. ?Auch das Apple iPad – der Klassiker unter den Tablets – kann bei einem WaaS-Abo in verschiedensten Ausführungen gebucht werden. ?

Zu allen Tablets und Convertibles aus unserem WaaS-Programm

Zubehör

Docking-Stationen von Microsoft und HP für eine noch größere Auswahl an Anschlüssen, Maus und Tastaturen von Logitech für angenehmes Arbeiten am Schreibtisch sowie Zusatzmonitore HP EliteDisplay. Dazu noch Surface Pens als Eingabestifte für Touchscreens – Ihr essenzielles Zubehör können Sie bei WaaS gleich mitabonnieren.

Geräte online ansehen, konfigurieren und direkt bestellen

In unserem WaaS-Konfigurator können Sie sich alle unsere Miet-Geräte in Ruhe durchsehen, die gewünschte Ausführung und Software wählen und gleich online bestellen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten!

Wie WaaS Ihre IT-Abteilung nachhaltig entlastet

07/09/2020

Mit dem Workplace-as-a-Service-Modell können Sie die IT-Abeitlung Ihres Unternehmens nachhalig entlasten und dadurch wichtige Ressourcen freimachen, die stattdessen für Innovation und Digitalisierung verwendet werden können.

Für die IT können im Daily Business mitunter viele Aufgaben anfallen, die sehr zeitraubend sind. Ein Laptop, der neu eingerichtet werden muss, Probleme nach dem Update des Betriebssystems, ein Programm, das nicht macht, was ein Mitarbeiter gerne hätte, und, und, und. Das bedeutet oft, dass für andere Projekte nicht viel Zeit bleibt und Digitalisierungsmaßnahmen, Innovationen, die Ihr Unternehmen vorantreiben können, auf der Strecke bleiben. Dabei wäre eben das so wichtig, um für die Zukunft gut gerüstet zu sein und sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Genau an dieser Schwachstelle knüpft das WaaS-Modell an!

Support rund um die Uhr

Workplace as a Service inkludiert eine 24-Stunden-Support-Hotline, die versichert, dass Ressourcen und Potenziale Ihrer Unternehmens-IT freigelegt werden können. Mit dem monatlichem Pauschalbetrag, den Sie für das Waas-Modell bezahlen, sind nämlich nicht nur die die Geräte und die Software enthalten, sondern eben auch ein 24/7-Support, der Ihnen eine Expertenwartung und –unterstützung rund um die Uhr versichert. Dadurch lassen sich viele der kleinen Alltagsprobleme schnell und einfach telefonisch oder remote lösen.

Und für den Fall, dass ein größeres Problem bestehen sollte – z.B. eine Reparatur oder ein Geräte-Austausch – müssen Sie oder Ihre IT-Abteilung sich auch nicht selbst mühsam darum kümmern: Ein Anruf bei der Hotline genügt, um alles in die Wege zu leiten.

Selbst die Einrichtung und Installation von neuen Geräten ist kein Fall für Ihre Unternehmens-IT mehr. Denn die Workplace-as-a-Service-Hardware wird betriebsfertig und vorkonfiguriert ausgeliefert. Ihre Mitarbeiter müssen die Geräte nur einschalten und können schon loslegen. Ganz schön praktisch, oder?

IT, die mehr kann

Sie möchten Ihre IT nachhaltig entlasten, Ressourcen und Potenziale freimachen und endlich den Schritt in Richtung Digitalisierung wagen? Dann ist WaaS genau der richtige Lösungsansatz für Sie!

Lassen Sie sich von unseren ExpertInnen kostenlos zum Thema beraten und holen Sie sich alle Informationen aus erster Hand. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen! Zudem haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Wunschgeräte direkt und problemlos online zu konfigurieren.

1. Baustellentermin des Coworking Space

07/09/2020

Am vergangenen Freitag fand der erste öffentliche Baustellentermin statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie zahlreiche Ehrengäste aus der Politik haben sich einen Eindruck verschafft, was am Standort in Katzenelnbogen entsteht. Weitere Infos finden Sie unter https://coworking-aar-einrich.de/erste-oeffentliche-baubesichtigung-im-coworking-aar-einrich/

 

WaaS: Absolute Sicherheit und Kontrolle für Ihre IT

17/08/2020

Das Workplace-as-a-Service-Konzept erfreut sich in den rasanten Zeiten der Digitalisierung großen Zuspruchs. Noch nie war Arbeiten so flexibel, noch nie so ungebunden. Auch für die Sicherheit und die IT-Kontrolle eines Unternehmens bringt WaaS entscheidende Vorteile mit sich, die wir genauer unter die Lupe nehmen wollen.

Ein Blick zurück

Ein Blick in die Vergangenheit reicht, um die Vorteile, die sich aus der Nutzung von WaaS ergeben, zu verstehen: Vor WaaS kam jedes Firmen-Update einem großangelegten Projekt gleich, für welches man einiges an Vorlaufzeit und personeller Ressourcen blocken musste. Nur alle 3-5 Jahre wurden neue Windows-Versionen veröffentlich, was bedeutete, dass die IT über diesen Zeitraum „stagnierte“ und sich nicht wirklich weiterentwickelte, sich nicht wirklich verbesserte. Nicht gerade das, was man unter Flexibilität und einem Up-to-date-Anspruch versteht, oder?

Mit der Einführung WaaS haben sich die Dinge grundlegend geändert: Zwei mal pro Jahr gibt es Windows-10-PCs Feature-Updates und parallel dazu bieten monatliche Qualitäts-Updates regelmäßige Verbesserungen in puncto Sicherheit und Zuverlässigkeit. Das heißt, Updates sind keine starren, festgefahrenen Prozesse mehr, die Zeit und Ressourcen rauben, sondern flexible Abläufe, die Ihre IT entlasten und für stetige Weiterentwicklungen sorgen. Dadurch bieten Sie Ihren MitarbeiterInnen alle wichtigen Voraussetzungen für effizientes Arbeiten im Modern Workplace.

Immer am Zahn der Zeit

Die halbjährlich erscheinenden Feature-Updates enthalten die neusten Windows-10-Funktionen und werden im Vergleich zu früher in überschaubaren Größen bereitgestellt. Die Qualitäts-Updates versorgen Ihr System hingegen mit Sicherheitsupdates und wichtigen Patches und Erweiterungen. Besonders aus Sicherheitsaspekten ist es wichtig, immer am Ball zu bleiben, weshalb diese monatlichen Updates ein beliebtes Feature sind. Nicht zuletzt auch deshalb, weil sie es Ihnen erlauben, zeitkritische Veränderungen und Trends der Digitalisierung zu erkennen und schnellstmöglich darauf zu reagieren. Ein Aspekt von dem das ganze Unternehmen profitiert: IT-Infrastruktur und –Anwendungen werden schlanker, sicherer und flexibler denn je und ersparen Ihnen nicht nur Zeit und Personalressourcen, sondern bares Geld. Ihre MitarbeiterInnen können technische Neuerungen in kürzester Zeit produktiv einsetzen und Ihnen dadurch einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Aktive Unternehmens-Einbindung

Die Unternehmens-IT wird im Rahmen von WaaS bei der Entwicklung von Windows-10-Updates aktiv mit eingebunden. Die IT ist jederzeit genau informiert, welche Funktionen Microsoft entwickelt und kann diese so schnell wie möglich testen und deren Kompatibilität mit vorhanden Firmen-Apps und Infrastruktur-Komponenten überprüfen. Dadurch lässt sich die Implementierungszeit auf ein absolutes Minimum reduzieren. Migration von früheren Windows-Versionen lassen sich mit einem einfachen Upgrade-Prozess gemeinsam mit Anwendungen, Einstellungen und Daten automatisch übernehmen. Unterm Strich bedeutet das: absolute Kontrolle, absolute Flexibilität für Ihre IT!

Wir haben Sie neugierig gemacht? Auch Sie möchten die Vorteile von WaaS für Ihr Unternehmen nutzen, oder haben noch weitere Fragen zu diesem Thema? Unsere ExpertInnen beraten Sie gerne im Detail – wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Zudem haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Wunschgeräte direkt online zu konfigurieren!
 

Support inklusive: Mit Workplace as a Service Technologie sinnvoll nutzen

03/08/2020

Rabb365 ist viel mehr als nur das Mieten von IT-Hardware. In unserem Arbeitsplatz-Abo erhalten Sie auch einen 24/7-Support, damit Sie jederzeit sorgenfrei arbeiten können.

Es ist Freitagnachmittag im Büro, Sie müssen noch ein paar letzte Korrekturen an wichtigen, dringenden Dokumenten machen, danach können Sie endlich in Ihr wohlverdientes Wochenende gehen. Doch plötzlich macht Ihr Computer nicht mehr das, was er eigentlich tun sollte. Das hat Ihnen gerade noch gefehlt!

Ein Szenario, das uns allen so oder so ähnlich leider auch schon mal passiert ist. Anstatt Ihre Arbeitszeit sinnvoll für Ihre Aufgaben zu verwenden, müssen Sie sich mit technischen Problemen herumschlagen. Doch das muss absolut nicht sein.

Monatliche Pauschale mit Support-Hotline inkludiert

In der monatlichen Rabb365-Mietpauschale ist nicht nur das Leihgerät und Versicherung inbegriffen, sondern auch eine Supporthotline, die rund um die Uhr und auch am Wochenende für Sie zur Verfügung steht. Egal ob während Ihrer Arbeitszeit oder mitten in der Nacht: Ein Mitarbeiter ist immer für Sie da! Die meisten Probleme und Problemchen mit der Technik lassen sich so über das Telefon in kurzer Zeit lösen.

Und wenn doch einmal etwas Gröberes nicht passt? Dann können Sie auf unseren Vor-Ort-Service zählen.

Persönliche Beratung

Natürlich stehen wir Ihnen auch bei der Auswahl der für Sie passenden Geräte und der Zusatzservices wie z.B. Software-Lizenzen zur Verfügung. Als vielseitiger IT-Partner, der Kunden aus unterschiedlichsten Branchen betreut, wissen wir um die speziellen Bedürfnisse verschiedener Unternehmen.

Was uns außerdem auszeichnet: die Nähe zum Kunden. Ihr persönlicher Ansprechpartner kümmert sich um Sie – bei Fragen oder Wünschen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Sie wollen auch auf sorgenfreie IT umsteigen? Konfigurieren Sie gleich online Ihre Wunschgeräte oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Datenschutz bei Workplace as a Service: Warum IT-Miete sicher ist

20/07/2020

Hardware zu mieten statt zu kaufen wird bei Unternehmen immer beliebter. Doch wie sieht es mit dem Thema Sicherheit und Datenschutz aus? Wir schauen uns an, warum Workplace-as-a-Service-Modelle nicht nur praktisch, sondern auch sicher sind.

Ein Arbeitsplatz-Abo besteht typischerweise aus einem Leihgerät und dazugehöriger Software – in den meisten Fällen setzen unsere Kunden auf Microsoft 365, das aktuell als die kompletteste und beste Office-Software bezeichnet werden kann. Das Thema Sicherheit und Datenschutz betrifft also sowohl die Hardware, als auch die darauf ausgeführten Programme.

Moderne Geräte – zertifizierte Bereinigung von Alt-Geräten

Alle Geräte im WaaS-Modell werden turnusgemäß nach Ende der Laufzeit ausgetauscht, d.h. Sie verfügen immer über aktuelle Hardware. Dadurch verringert sich natürlich das Risiko, dass Sicherheitslücken im Zusammenspiel von Hardware und Software entstehen. Die Datenträger Ihrer Alt-Geräte werden nach Rückgabe zertifiziert bereinigt, sodass Ihre Daten nicht in falsche Hände geraten können.

Sicherheitsfunktionen bei Microsoft 365

Auf Seiten der Software gibt es bei Microsoft 365 ausgeklügelte Sicherheitsfunktionen, die Security-Experten von Microsoft mit jahrzehntelanger Erfahrung entwickelt haben:

  • Schutz vor Bedrohungen: Die Advanced-Threat-Protection-Lösungen für das M365-Universum schützen Sie zuverlässig vor Bedrohungen wie Spam, Schadsoftware, Viren, Phishing-Angriffen, schädlichen Links und mehr.
  • Compliance: Behalten Sie den Überblick, wo vertrauliche Informationen in Ihrem System gespeichert sind, verschlüsseln Sie die Daten und kontrollieren Sie, wer Zugriff auf welche Daten bekommt.
  • Security-Center: Das Herzstück Ihrer Sicherheitsinfrastruktur: Das Security Center ist der zentrale Ort für die Überwachung und Verwaltung von Identitäten, Daten, Geräten, Anwendungen und der ganzen Infrastruktur. Über ein Dashboard haben Sie immer alles im Blick.
  • Identitäts- und Zugriffsverwaltung: Mit der intelligenten Identitäts- und Zugriffsverwaltung können Sie ganz einfach den Zugang zu Geräten und Anwendungen in Ihrer Microsoft-365-Umgebung kontrollieren.

Workplace as a Service ist ein Modell, das interessant für Ihr Unternehmen sein könnte? Wir beraten Sie gerne! Sie können Ihre benötigte Hardware auch gleich direkt online hier konfigurieren.

6 gute Gründe für die Nutzung von Office 365

07/07/2020

Durch sich kontinuierlich verändernde Geschäftsanforderungen stehen viele Unternehmen vor ständig neuen Herausforderungen. Um diesen gerecht werden zu können, braucht es IT-Lösungen, mit denen flexibles Arbeiten möglich ist.

Office 365 bietet genau dafür die richtigen Instrumente – welche konkreten Vorteile die Nutzung mit sich bringt, schauen wir uns im Folgenden genauer an.

1. Immer und überall auf Ihre Daten zugreifen

Dank Microsoft Office 365 wird es Ihren MitarbeiterInnen ermöglicht, immer und überall auf den Online-Speicher zugreifen und Dokumente gemeinsam bearbeiten zu können. Dadurch können alle komplett unabhängig auf die neueste Version eines Dokuments zugreifen und lästiges Hin- und Herschicken gehört endlich der Vergangenheit an. Ihre Dokumente und Einstellungen werden über alle Geräte hinweg synchronisiert, wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Besonders praktisch: Office 365 kann auf jedem Endgerät genutzt werden.

2. Hybrid- oder reine Cloud-Lösung?

Der erste Schritt in Richtung Digitalisierung kann für ein Unternehmen eine enorme Umstellung bedeuten. Viele lassen sich davon abschrecken, weil sie glauben, alles von jetzt auf gleich verändern und anpassen zu müssen; der Aufwand scheint enorm. Office 365 unterstützt Sie hier und lässt Ihnen die freie Wahl. Sie können genau so arbeiten, wie Sie möchten: nur in der Cloud oder in Kombination mit Ihren eigenen Servern. Durch diese Hybrid-Möglichkeit fällt die digitale Umstellung um vieles leichter.

3. Immer up-to-date

Mit einem Office 365-Abonnement erhalten Sie automatisch immer die aktuellste Version von Word, Excel, PowerPoint, Outlook & Co. Anstehende Updates müssen nicht eigeninitiativ heruntergeladen und ausgeführt werden. Liegt eine neue Version vor, erfolgt die Aktualisierung automatisch. Ohne Zusatzkosten.

4. Absolute Flexibilität und Skalierbarkeit

Office 365 ist komplett skalierbar und gibt Ihnen die Freiheit, Lizenzen auf monatlicher Basis flexibel und bedarfsgerecht anzupassen. Für neue MitarbeiterInnen bedeutet das, dass mit nur wenigen Klicks eine weitere Lizenz dazu gebucht werden kann. Genauso einfach lässt sich eine Lizenz auch wieder deaktivieren.

5. Verfügbarkeit und Sicherheit

Office 365 bietet Ihnen eine zu 99,9% abgesicherte Verfügbarkeit, die Wiederherstellung Ihrer Daten im Notfall durch mehrfache Datensicherung, Schutz vor Schadsoftware und einen Datenschutz, der der europäischen DSGVO entspricht. Ein Datenverlust ist äußerst unwahrscheinlich – viel unwahrscheinlicher als bei der eigenen Unternehmenshardware.

6. Auf die Plätze, fertig, los!

Office 365 lässt sich im Handumdrehen installieren und nutzen. Benutzerkonten sind in Sekundenschnelle eingerichtet und alle Funktionen lassen sich ohne besondere IT-Kenntnisse auf einfachste Weise verwalten.

Wir haben Sie davon überzeugt, mit Office 365 den Weg in die Digitalisierung zu wagen? Sie haben weitere Fragen, wie Sie Office 365 konkret für Ihren Business Case einsetzen können? Gerne beraten wir Sie im Detail rund um das Thema und schauen uns gemeinsam mögliche Anwendungs-Szenarien an, um Ihnen den Weg in RIchtung digitale Zukunft zu erleichtern.

Hardware mieten statt kaufen: Mit Rabb365. Mehr erfahren

Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft - Co-Working Space entsteht in Katzenelnbogen

24/06/2020

Am vergangenen Freitag gab die Ministerpräsidentin von Rhein-Land-Pfalz Malu Dreyer die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs "Dorfbüro" bekannt. Das Projekt nimmt nun Form an und geht nun in die Umsetzung. "Mit diesem Projekt wollen wir die ländliche Region stärken und attraktiv gestalten", so unser Geschäftsführer Rehan Khan, der sich riesig auf das gewonnene Projekt und die Kooperation mit der Verbandsgemeinde Aar-Einrich freut. 

IT-Arbeitsplatz: Mieten Sie schon oder kaufen Sie noch?

22/06/2020

Das „Workplace-as-a-Service“-Modell – also das Anmieten eines digitalen Arbeitsplatzes – erfreut sich branchenübergreifend großen Zuspruchs. Nicht zuletzt deshalb, weil es für Unternehmen eine enorme Kostenerleichterung bedeutet. Wie genau man mit WaaS Geld sparen kann, wollen wir uns jetzt im Detail anschauen. 

Keine Kapitalbindung, keine hohen Anschaffungskosten 

WaaS macht es möglich, einen kompletten Arbeitsplatz zu mieten. Angefangen bei der Infrastruktur, über Anwendungsgeräte bis hin zu Telefonie, Business-Software und Cloud-Speicher lassen sich somit alle notwendigen Arbeitsplatz-Instanzen „outsourcen“. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen sowie Startups bringt WaaS viele kostentechnische Vorteile mit sich: Dadurch, dass der Mietpreis über einen monatlichen Fix-Betrag abgerechnet wird, werden die Ausgaben für IT automatisch zu Betriebskosten und können damit vollständig steuerlich abgesetzt werden. Das heißt, es besteht keine Kapitalbindung und es steht dem Unternehmen jederzeit offen, die Miete zu beenden – sofern kein Anspruch für den digitalen Workplace mehr besteht – oder die bestehenden Mietbedingungen anzupassen.  
Darüber hinaus ist mit Workplace-as-a-Service die komplette Nutzung der zur Verfügung gestellten Technik abgedeckt, was bedeutet, dass es nicht mehr notwendig ist, tiefgreifende Kenntnisse über IT aufzubauen – gerade in kleinen Unternehmen ein zeitlicher Kostenfaktor, der sehr ins Gewicht fallen und teuer werden kann.  

Unterm Strich ergeben sich mit WaaS demnach fortlaufende, geringe monatliche Raten im Vergleich zu einer hohen Anschaffungssumme beim klassischen Kauf eines IT-Arbeitsplatzes.

Profitieren Sie von Aktualität und Flexibilität 

Einen weiteren großer Vorteil bei der Nutzung von WaaS stellen die Geräte selbst dar – oder vielmehr deren Aktualität und Standards. Während gekaufte Geräte mit der Zeit kontinuierlich an Wert verlieren, sieht Workplace-as-a-Service eine regelmäßige, turnusbedingte Ersetzung der Geräte vor. Somit ist man nicht nur immer am neuesten Stand der Technik, sondern spart sich auch jeglichen Eigenaufwand für Entsorgung und Daten-Bereinigung. Auch Reparaturen lassen sich viel einfacher und effizienter abwickeln: Dank eines 24-Stunden-Notservices bekommt man rund um die Uhr Abhilfe und muss sich keinerlei Gedanken um Herstellergarantien und dergleichen machen. Zudem ist bei Total-Schaden oder Diebstahl der Geräte die Kaufinvestition nicht verloren – das WaaS Care Pack sieht einen Geräteaustausch innerhalb von 24 Stunden nach Schadens- oder Verlustmeldung vor, und für die Betroffenen fallen keine zusätzlichen Kosten an. Im Vergleich: Wird bei einem gekauften IT-Gerät Support benötigt (z.B. bei der Einrichtung oder nach dem Update des Betriebssystems), muss selbst Hilfe organisiert und ggf. zusätzlich bezahlt werden. Nicht zuletzt gilt auch zu erwähnen, dass WaaS-Geräte komplett betriebsfertig vorkonfiguriert und sofort einsatzbereit sind – schneller ist der Einstieg in das operative Arbeiten kaum möglich!  

Kostenersparnis bis zu 20%  

Die Vorteile des WaaS-Konzeptes liegen klar auf der Hand und es ist wenig erstaunlich, dass sich das Modell einer solch großen Beliebtheit erfreut. Noch nie war die IT-Infrastruktur so einfach und kostengünstig zu verwalten. Auf lange Sicht entsteht durch die Nutzung von WaaS eine Kostenersparnis von rund 20% im Vergleich zum klassischen Gerätekauf. Neben diesen budgetären Vorteilen ergeben sich aber auch entscheidende Zeitvorteile, da alles einsatzbereit zur Verfügung gestellt wird und in kürzester Zeit gewartet, geupdatet und verwaltet werden kann. Somit bleibt Ihrem Unternehmen mehr Zeit für das Kerngeschäft und Ihre IT beansprucht keine zusätzlichen internen Ressourcen.  

Sie möchten mehr über das WaaS-Modell erfahren und wie auch Sie es für Ihr Unternehmen zur Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung nutzen können? Gerne beraten wir Sie im Detail und schauen uns gemeinsam mit Ihnen verschiedene Use Cases an und besprechen mögliche Lösungen für Ihren modernen, digitalen Arbeitsplatzes!

 

Neues Projekt - Co-Working Space in Katzenelnbogen

21/06/2020

Toller Bericht in der gestrigen Ausgabe der Rhein-Zeitung zum neu entstehenden Co-Working Space in Katzenelnbogen.